Chorleitungslehrgang 2022
Samstag, 20. August bis Sonntag, 28. August 2022
Ausschreibung Programm Organisatorisches
Downloads: Ausschreibung Anmeldung

 

Plenum (Gemeimsames Singen aller Teilnehmer/innen):
Knut Nystedt Missa Brevis
Anton Bruckner   Christus factus est 
Norweg. Trad, arr: G Pedersen Ned i vester
Afrik. Trad., arr: Michael Barret                      Nda wana
Vaclovas Augustinas Hymne à Saint Martin 
Johannes Brahms (Arr. G.Mezzalira)  Guten Abend, gut Nacht
Hugo Alfvén Zum Tanze da geht ein Mädel
Mia Makaroff Kaikki Maat  
Traditional aus Südafrika   Indodana

Österreichisches Volkslied

 

 

Seminare (Gruppen zu etwa 30 Teilnehmer/innen):
Entsprechend dem Stand der Vorbildung werden Technik des Dirigierens, Praxis der Probenarbeit, Methodik des Einstudierens, Werkanalysen und Stilfragen sowie Probleme der Konzertprogrammgestaltung besprochen bzw. erarbeitet.


 

Agnes Schnabl (Graz): Aller Anfang ist leicht …. Chorleiten für Anfänger

Agnes Schnabl

ist Lehrbeauftragte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Stipendiatin des Forum Dirigieren/Deutscher Musikrat. Chorleiterin des Ensemble Kanti (Graz).

Gezieltes und lustvolles Einsteigen in die Anfänge der Dirigiertechnik, Erlernen der wichtigsten Grundschläge, chorleiterische Körpersprache, probentechnisches Handwerkszeug, Liederarbeitung, chorische Stimmbildung, Interpretationskunde und viele andere Bereiche.


 

Moritz Guttmann (Salzburg): Chorleitung im Jugendchor

Moritz Guttmann

unterrichtet Musik, Chor und Vokalensemble am PG Borromäum und an der BAfEP in Salzburg. Außerdem lehrt er Ensembleleitung, Stimmbildung, Jugendchorpraktikum und Literatur für Kinder- und Jugendchor an der Universität Mozarteum und an der Pädagogischen Hochschule Salzburg.

Das Seminar beschäftigt sich mit treffsicherer Literaturauswahl und überlegter Probenarbeit in Jugendchören und Chören mit jungen Erwachsenen. Besprochen werden auch Herausforderungen beim Singen mit Burschen im Stimmwechsel und didaktische Überlegungen, wie wir junge Männer für das Singen im Chor begeistern können. Moritz Guttmann gilt auch als Spezialist für internationale Chormusik. Die Literatur wird sich also von klassischer Chorliteratur bis hin zur Popularmusik und Songs aus anderen Kulturen erstrecken.

   
Billy Joel Lullabye
James Taylor That Lonesome Road
The Beatles Ob-La -Di Ob-La-Da
Josquin Desprez In te Domine speravi
James Taylor Shower the people
Oliver Gies Parkplatzregen
Trad. Südafrika

Indodana (Südafrika)

Amerikan. Folksong Shenandoah (USA)
Stephen Leek Tunggare (Australien)
Randy Stonehill Shut De Do (USA)
Christopher Marshall Pusi Nofo (Samoa)
Mia Makaroff Kaikki Maat (Finnland)

 

Florian Benfer (Stockholm): Herausforderung VOKALENSEMBLE

Florian Benfer

ist künstlerischer Leiter des Gustaf Sjökvists Kammarkör Stockholm. Er leitete 2015 bis 2020 den „Deutschen Jugendkammerchor“ und ist ständiger Gastdirigent des Eric Ericson Kammerchores. Weiters arbeitete er mit dem RIAS Kammerchor, dem NDR Chor, dem MDR Rundfunkchor, dem Chor des Bayrischen Rundfunks. 
Das Seminar richtet sich sowohl an Sängerinnen und Sänger als auch bestehende Vokalensembles, die an ensembletechnischen Dingen arbeiten möchten. Gemeinsames Atmen, Phrasieren, ausgewogene Dynamik, gemeinsamer Ausdruck und Bühnenpräsenz sind einige der Aspekte, an denen gearbeitet werden soll. Einzelne Werke (oder mehrere?) können von TeilnehmerInnen dirigiert werden.

   
Jaakko Mäntyjärvi 4 Shakespeare Songs
Sven-Eric Johanson Fancies I + II (evtl. Auswahl)
Nils Lindberg Shall I compare Thee to a Summer's Day
John Rutter It was a lover and his lass (A cap-Version)
Madrigale aus der Zeit Shakespeares  
Die TeilnehmerInnenzahl dieses Seminares ist begrenzt. Es wird von der Kursleitung aus den InteressentInnen ein ausgewogenes Ensemble zusammengestellt.

 

Maria Goundorina (Stockholm) Für Fortgeschrittene…
Maria Goundorina

wurde in Russland, Schweden und Wien ausgebildet und gehört zu den prägenden Persönlichkeiten der europäischen Chorszene. Sie arbeitete mit zahlreichen internationalen Chören wie dem Swedish Radio Choir, dem Eric Ericson Chamber Choir und dem Chor der königlichen schwedischen Oper. Aktuell leitet sie den Chor „Allmänna Sången“ in Göteborg und ist Lehrbeauftragte an der renommierten „choral school“ in Stockholm.

   
Cesar Bresgen Lachend kommt der Sommer
Felix Mendelssohn-Bartholdy

Lerchengesang   

George Macfarren When daisies pied
arr: Robert Sund Alouette
Vittoria Aleotti Hor che la vaga Aurora     
Katarina Pustinek Rakar Do vrai Amour    
Libby Larsen Songs of Youth and Pleasure, Nr 2
Gittan Glans When breathing like a bird, Nr 4
Lea Gabral Halleluuja
Lera Auerbach Lullaby  
 

Tagesablauf:

08:30 - 09.00 Einsingen
09.00 - 10.30 Plenum
11.00 - 12.30 Seminar
15.00 - 15.45 Dirigiertechnik
15.45 - 16.30 Seminar
17.00 - 18.00 Plenum bzw. Vorträge
19.30 Plenum oder Rahmenprogramm