Tini Trampler & das dreckige Orchestra

01. Juli, 14.00 Uhr
Waidhofen/Thaya, Thayapark (38. Internationales Musikfestival Waidhofen)

 




Tini Trampler - Gesang
Jakob Kovacic - Schlagzeug
Tino Klissenbauer – Akkordeon
Florian Wagner - Gitarre
Stephan Sperlich - Synthesizer, Theremin
Lina Neuner - Kontrabass
Bernhard Rabitsch – Trompete
David Strobl - Perkussion

Wenn Josef von Sternberg mit Quentin Tarantino gemeinsam einen Film gedreht hätte, dann könnte der Soundtrack wahrscheinlich nur von diesem Ensemble stammen. Im Live-Programm „Delphine“ trifft scheinbar Unvereinbares so leichtfüßig aufeinander, dass man glauben möchte, es gäbe irgendwo auf der Welt ein Land, dessen Folklore immer schon genau so geklungen hat - ein kakanisches Mexiko im untergegangenen Berlin der 1920er.

Ein Herantasten an eine Erinnerung ohne Vergangenheit, ein Soundtrack eines weit entfernten imaginären Landes. Eine utopische Folklore wie sie aktueller nicht sein könnte. Ein musikalisches Feuerwerk, getragen von der rauen Stimme einer charismatischen Sängerin und ihrer dreckigen Combo.

 

Eintritt: Tages- oder Festivalpässe
Info:
www.musikfestfolkclub.at (online ab April)