MUKATO - Jugendliche machen Trickfilme zu neuer Musik

9. - 11. April
Laa/Thaya, BG/BRG Laa an der Thaya

Thomas Renoldner - Musiker und Filmemacher
Karoline Riha - Filmemacherin und bildende Künstlerin
Peter Muzak aka Muzak - Filmemacher und bildender Künstler
3 KomponistInnen für Neue Musik


MUKATO ist als mehrtägiges Schulworkshop konzipiert. Das Thema „Komposition – Improvisation“ ist besonders spannend, weil damit unterschiedliche Strategien in der ‚Neuen Musik‘ gut veranschaulicht werden können.

Jugendliche TeilnehmerInnen, MusikerInnen, KomponistInnen und FilmemacherInnen treffen im Workshop zum ersten Mal aufeinander, und so könnte man den Prozess, in den nächsten 3 Tagen gemeinsam bewegte Bilder zur Musik zu finden, durchaus mit dem Prozess der Improvisation vergleichen: Gemeinsam werden verschiedene Musikstücke angehört und reflektiert. Der Prozess der Herstellung eines Trickfilms wird im Workshop ebenso behandelt wie die Idee zur Präsentation und die Wirkung auf das Publikum. Es werden Gedanken ausgetauscht und gemeinsam die möglichen visuellen Formen skizziert.

Den Abschluss bildet eine Präsentation bzw. Vorführung der extra in Auftrag gegebenen Kompositionen und der darauf aufbauenden Trickfilme