Pfad der Liebe - Masaar Hubb

17. Februar, 19.00 Uhr
Krems, Literaturhaus NÖ, Steiner Landstraße 3 (Personale Niederösterreich)

 


© Silvia Grossmann

Marwan Abado - Oud, Vocals
Paul Gulda - Cembalo

„Der eine ist Pianist, Dirigent und Sohn eines der namhaftesten Klaviervirtuosen Österreichs, der andere ist Meister der orientalischen Kurzhalslaute Oud, als Palästinenser in einem Flüchtlingslager im Libanon aufgewachsen. Gemeinsam begeben sich die beiden grandiosen Musiker auf eine spirituelle musikalische Reise, schicken Johann Sebastian Bach in den Orient, improvisieren über europäische und östliche Tradition.

Als Transportmittel hat Paul Gulda das Cembalo gewählt, das mit dem melancholisch flüchtigen Klang der Oud auf beinahe magische Weise kommuniziert, ohne sie zu erdrücken. Denn es ist genau diese Kurzhalslaute, die die gesamte Weite der Wüste, tausende Jahre Geschichte, Sehnsucht und Glück zu evozieren vermag. Das Ganze ist berückend schön.“ (Andreas Bovelino, Kurier)

 

Eintrittspreise: € 10 / ermäßigt € 8,- für PensionistInnen, Ö1-Club und Thalia-Mitglieder
Info: 02732-72 884
www.literaturhausnö.at