Das halbe Quartett

26. März, 17.00 Uhr
Gramatneusiedl, Gemeindezentrum Gramatneusiedl, Lindenallee 1a (Kammermusikfestival Marienthal)

 


Alois Eberl - Posaune, Tenorhorn, Akkordeon
Lorenz Raab - Trompete, Flügelhorn, Harmonium

Das halbe Quartett steht einerseits für spielwitzige, spontane, musikalische Gespräche in der eigenartigen Besetzung Trompete & Posaune, andererseits für einfühlsame, weiche, melancholische Klangbögen mithilfe von verschiedensten Kombinationen der Zweit-Instrumente Harmonium und Akkordeon, bzw. Flügelhorn und Tenorhorn.

Durch den sehr ähnlichen musikalischen Background von Alois Eberk und Lorenz Raab (beide sind sowohl mit klassischer Musik als auch mit Jazz und improvisierter Musik vertraut) verstehen sich die beiden Musiker bei freien Improvisationen blendend und haben dabei eine Menge Spaß.

Jeder Auftritt ist sowohl ein Vortasten im Weiterführen der spontanen Ideen aufgrund des Ausgangsmaterials, als auch ein gegenseitiges Betasten der beiden Musiker, wie weit man im Moment musikalisch gehen kann.

Karten erhältlich per Mail unter karten@alpenlax.com
Eintrittspreise: Abendkassa € 20,- / ermäßigt € 35,-
Festivalpass für drei Konzerte
www.alpenlax.com